Wanderungen

Liebe Wanderer! Liebe AlmSinn-Freunde!

Für jede Wanderung, egal ob eine gemütliche Kräuterwanderung, eine Tageswanderung, oder eine anspruchsvolle hochalpine Mehrtages-Tour, bedarf es einer angepassten Wander-Ausrüstung und Vorbereitung/Tourenplanung. Ich stelle euch folgend meine Wander-Checkliste bereit:

  • Lange und gemütliche Wanderhose (Stichwort „Zecken“), 2 T-Shirts, Hemd/Bluse/, Regenjacke, Fließjacke, Wandersocken verstärkt bei Ferse und Zehen, Stirnband/ Haube/ Kappe, Sonnenbrille
  • Sonnen- und Regenschutz (auch Knirspe sind zu empfehlen)
  • Reservekleidung dem Wetter entsprechend
  • Knöchelhohe Wander- oder Trackingschuhe
  • Ein Rucksack – für längere Wanderungen einen hochwertigen Wanderrucksack mit Brustgurt und gepolstertem Hüftgurt
  • Ein- bis zwei 1,5-Liter Trinkflaschen mit Wasser, Tee oder verdünntem Saft
  • Für längere Wanderungen ab 1,5 Stunden eine gesunde Jause in den Rucksack einpacken: Gemüse, Obst, Brot, Käse, Wurst, gekochte Eier, Müsli-Riegel, Flachman fürs Gipfelschapserl 😉
  • Fotoapparat/Handy mit genügend Akku
  • Taschenmesser/Schere und ein Leinensackerl fürs Kräutersammeln
  • Blasenpflaster/Medikamente/Erste Hilfe-Set/Notrufnummern einspeichern (Alpin-Notruf: 140)
  • Wanderstöcke („Teleskop-Stöcke“) empfehlen sich für längere Wanderungen ab 1,5 Stunden
  • Bei Hüttenübernachtungen: Hüttenschlafsack, Nachtwäsche, Handtuch, Toiletartkel, Lektüre/Notizbuch, Ausweise (Alpenverein, Naturfreunde)
  • Ausreichend Bargeld (auf vielen hochalpinen Hütte kann man nur in Bar zahlen)
  • Download der Karte von Outdoor-Apps (Bergfex, Outdoor Active) und/oder Wanderkarte Maßstab 1:25000 (Verlag Freytag & Berndt)
  • Genaue Tourenplanung (Weglänge, Höhenmeter, Gehzeit, Pausen einplanen, Hütten-Nächtigung reservieren, Wetter etc.). Bei geführten Touren übernimmt die Tourenplanung der Bergführer oder der Bergwanderführer.
Vergissmeinnicht am Gamsfeld in Rußbach/Osterhorngruppe


Wander-Termine 2020

3-Tages Wanderung im Gasteinertal – geführt von: Nationalpark Ranger Hans Naglmayr und Martina Egger/AlmSinn (anspruchsvoll)

Hans Naglmayr Nationalpark Ranger Gastein

3 Tages Wanderung mit Übernachtung auf der Hagenauer Hütte (Alpenverein) und der Mindener Hütte (Selbstversorgerhütte) mit Martina Egger und Hans Naglmayr in Gastein von Freitag 31. Juli bis Sonntag 2. August 2020 und Freitag 4. September bis Sonntag 6. September

Ein absolutes Wander-Highlight dieses Salzburger Almsommers ist diese 3-Tages-Wanderung von Sportgastein nach Böckstein! Wir wandern auf den Spuren der alten Römer!

Preis pro Person/Tag für die Führung: EUR 50,- . Dieser Preis ist exklusive Transferkosten und Übernachtung. Die Übernachtung ist selbst zu buchen. Es ist auch möglich nur einen Tag (mit- oder ohne Übernachtung auf der Hagener-Hütte) mit zu wandern. Mindest-/Maximal-Teilnehmeranzahl: 6/12 Personen

Infos und Anmeldung


Kräuterwanderungen (sehr gemütlich) – jeden Samstag ab Mai 2020

  • Samstag 10.30 – 12:00 Uhr – Tauglerei St. Koloman
  • Samstag 14:30 – 16.00 – Latschenwirt Großgmain

Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich! Die Wanderung findet bei jedem Wetter statt. Maximale Teilnehmeranzahl beträgt 10 Personen.

Kosten:

  • Erwachsene – EUR 30,-
  • Kinder – EUR 8,-
  • Familien ab 2 Kindern – EUR 42,-
  • Jeder Teilnehmer/Familie bekommt ein kleines AlmSinn-Überraschungsgeschenk!

Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt entweder per Telefon, Mail oder über unser Kontaktformular.

Tel.: +43 664 8897 3960
Mail: office@almsinn.at