AlmSinn Wildkräuter-Aktivtage in St. Koloman

Eintauchen in die Welt der Wildkräuter.

Jetzt buchen!

Du liebst Wandern, Wildkräuterküche und Naturkosmetik? Dann gönne dir zwei aktive Tage mit Mehrwert in der schönen Almenwelt in St. Koloman! Bei unseren gemütlichen Kräuterwanderungen auf der Trattbergalm und rund um den idyllischen Seewaldsee wirst du einige Wildkräuter kennenlernen. An den zwei Nachmittagen zeige ich dir, was du mit Wildkräutern kulinarisch, kosmetisch oder als Heilanwendung machen kannst.

Zwischendurch – zur Jause oder nachmittags beim Kaffee oder Tee kannst du AlmSinn-Produkte und Regionale Schmankerl aus dem Tennengau verkosten.

Frische Wildkräuter sammeln
und zu einer köstlichen Jause zubereiten

Am Samstag werden wir vormittags am Trattberg Kräuterwandern und mittags auf der Einzianhütte einkehren. Am Nachmittag treffen wir uns in der Workshopküche der Tauglerei damit wir die gesammelten Kräuter in ein herrliches Wildkräuter-Gericht verarbeiten und abschließend gemeinsam genießen. Optional gibt es dazu eine Weinbegleitung.

Für zu Hause stellen wir ein Kräutersalz oder eine Teesmischung her und setzen eine Sauerhonig oder einen Kräuterlikör an.

  • Wanderung und Kräutersammeln auf der Trattbergalm
  • Einkehr Enzianhütte
  • Workshop: Wildkräuterküche in der Tauglerei St. Koloman
  • Herstellen von Kräuterprodukten: Kräutersalz, Käutertee, Kräuterlikör,
  • Verkostung von AlmSinn-Produkten und regionalen Produkten
  • Zubereitung und gemeinsamer Genuss eines Wildkräuter-Gerichtes
  • Skript Wildkräuter- und Wildkräuter-Küche

Am Sonntag wandern wir vormittags um den idyllischen Seewaldsee. Unsere Körbe werden wieder mit den verschiedensten Wildkräutern gefüllt. Dabei bleibt auch genügend Zeit um am Seeufer zu verweilen, oder für einen Sprung in den wohltuenden Hochmoorsee. Bei der Auerhütte erwarten uns mittags traditionelle Hüttenschmankerl.

Am Nachmittag geht’s wieder nach St. Koloman. im Seminarraum der Tauglerei lernst du, wie man Naturkosmetik selber macht und wie du mit Wildkräutern die Hausapotheke natürlich ergänzt.

Deine selbst gemachte Gesichtscreme nimmst du natürlich mit nach Hause – die frisch gerührte Heilsalbe mit Fichtenharz („Pechsalbe“) kannst du gleich auf deine Blasen vom Wandern schmieren ;) oder als Geschenk einpacken.

Als kleine Gedächtnisstütze habe ich für dich ein Skript für zu Hause vorbereitet.
Zum Abschied und als Souvenir an die gemeinsamen AlmSinn-Aktivtage bekommst du abschließend noch ein AlmSinn-Überraschungsgeschenk.

  • Gemütliche Wanderung um den Seewaldsee und Kräutersammeln
  • Einkehr in die Auerhütte
  • Workshop Naturkosmetik & Naturapotheke
  • Herstellen einer Gesichts- oder Körpercreme
  • Herstellen einer Heilsalbe oder Tinktur
  • Skript Naturkosmetik/Naturapotheke
  • AlmSinn-Überraschungsgeschenk

Ort

St. Koloman

Kursgebühr

€ 399,- pro Person

Dauer

2 Tage

Teilnehmer

Maximal 8 Personen

Gruppenrabatt: 4 Personen (-15%) 8 Personen (-30%)

Workshop Termine

Keine Veranstaltung gefunden